Wie werde ich Mitglied

aktualisiert am 26.6. 2015 Eckhard Höldrich

 BSV Homepage
Vereinsnews
Termine
Der Verein
Die Vereinsjugend
Jedermannschießen
Jedermannevent
Turnierberichte
Turnierausschreibung
Vereinsaktivitäten
Ergebnisse
Verbindungen
Impressum

Unter Vereinsnews finden sie alle Änderungen auf der Homepage

Sie möchten gerne Mitglied im BSV Schefflenz werden ?

         Hier erhalten sie Informationen über
              
1)Beitrag, Aufnahmegebühr,Aufnahmeantrag
               2)Wie werde ich Mitglied
             3)Trainingszeiten
            
4)Ausrüstung
            
5)Versammlungen
              
6)Arbeitskarten für Aktive
              
7)Veranstaltungen, sonstige Info
            
8)Wegbeschreibung zum Bogenplatz und Trainingshalle
            
9)Kontakt zum Verein
                  


1) Der Beitrag beträgt pro Jahr

   Aktive (ab 18 Jahre)   80.-Euro Aufnahmegeb.  56.-Euro Beitrag
   Jugend (13-18 Jahre und AZUBI)                       33.-Euro
   Schüler (bis 12 Jahre)                                       25.-Euro
   Passive                                                            24.-Euro
   Familienbeitrag (maximal), Kinder bis 18 Jahre   100.-Euro

  
Aufnahmeantrag zum herunterladen

   Was bekomme ich für den Beitrag ?

   Der BSV stellt für die Winterzeit eine Tainingshalle zur Verfügung. Im Sommer ist es der Bogenplatz
   auf dem ausreichend Scheiben stehen, man kann jederzeit auf dem Paltz tainieren auch außerhalb der
   Trainingszeiten. Die Startgelder für Meisterschaften werden vom BSV übernommen ( für ein Jahr sind das
   bis zu ca 90 Euro), für Deutsche Meisterschaften wird für Unterkunft und Fahrt ein Zuschuß gewährt.
   Im Beitrag enthalten sind natürlich auch Meldungen bei den Verbänden und Versicherungen.
   Die Trainer sind auch im Beitrag enthalten.

2)Wie werde ich Mitglied
   Wenn sie sich für den Bogensport Interessieren, so kommen sie Di. im Sommer und Do.im
   Winter zu den Trainingszeiten am Bogenplatz vorbei. Dort erfahren sie weitere Infos zum
   Bogensport. Wollen sie daß Bogenschießen ausprobieren so sprechen sie einen der
   Trainer an, er wird dann alles weitere organisieren. Im Frühjahr und im Sommer finden
   Anfängerkurse auf unserem Vereinsgelände statt.
  
3)Trainingszeiten
   In den Sommersaison von Anfang März bis Ende Sep. ist Dienstags
   ab 18:00 Uhr Training mit Trainern. Am Donnerstag ist auch ab
   18:00 Uhr Training jedoch mit Trainer nur nach Absprache.
   Das Training geht bis je bis ca. 20:00 Uhr. In dieser Zeit ist das
   Clubheim geöffnet bezüglich WC, Getränke usw. Wer
   Mitglied ist kann zu jeder Zeit auf dem Platz trainieren.
   In der Restlichen Zeit im Jahr ist Training in der Röderhalle in
   Oberschefflenz immer Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30  Uhr
   für die Jugend und danach bis ca 21:00 Uhr für die Erwachsenen.
   Zusätzlich besteht die Möglichkeit Di. ab 18 Uhr in Waldmühlbach zu Trainiren.

4)Ausrüstung
   Der Verein hat für neue Mitglieder und auch für solche die erst
   einmal sehen und versuchen wollen ob das Bogenschießen für sie
   eine Sportart ist Leihbögen. Über den Anfängerkurs kann man das Bogenschießen
   erlernen und anschließend entscheiden ob man Mitglied werden möchte.
   Ist man Mitglied und will noch nicht gleich eine Ausrüstung kaufen
   was sinnvoll ist, kann man für 50.-Euro/Jahr eine Ausrüstung
   ausleihen.
   Will man sich dann eine Ausrüstung kaufen, so muß man ab
   250.-Euro für Jugendliche bis etwa 750.-Euro für eine Erwachsenen-
   Ausrüstung ausgeben. Der Verein unterstützt natürlich beim Kauf
   und bei der Beratung wenn es gewünscht wird.
 

5)Versammlungen
   Der BSV Schefflenz macht monatlich eine Versammlung (Ausnahme
   im August wegen Ferien ). Sie findet jeden 2. Donnerstag im Monat
   um 20:30 Uhr im Clubheim des BSV Schefflenz statt.
   Im Februar oder März findet einmal jährlich die Hauptversammlung statt.

6)Grundsätzlich sollte jedes Mitglied, insbesondere die Aktiven, bemüht
   sein die Anlage des BSV-Schefflenz zu Pflegen und zu erhalten.
   Um dies zu gewährleisten, wird von jedem Aktiven Schützen erwartet
   mindestens 30 Arbeitsstunden pro Jahr abzuleisten. Wird die
   Stundenzahl nicht erreicht, so werden bei Erwachsenen 2 Euro und bei
   Jugendlichen (bis 18 Jahre) 1 Euro je Stunde fällig. Werden weniger als
   15 Std. geleistet....
Weitere Infos hier

7)Veranstaltungen
   Ende April richten wir ein Jedermannbogenschießen aus,
   im Juli findet unser Turnierwochenende statt das am Sa. mit dem Fackelturnier beginnt
   und am So. dann eine int.FITA, ein kleine FITA und eine Tierbildrunde im angrenzenden
   Wald. Im Sep. ist ein Jahreshelferfest,
   anfang Oktober macht der BSV ein Jahresausflug.
   Die Jugend macht einmal im Jahr eine Jugendfreizeit.
   Zur Nikolauszeit findet die jährliche Nikolausfeier statt.
   Turnierfahrten je nach Angebot und Nachfrage.

8)Wegbeschreibung
   Das Clubheim ist in der Nähe der Waldspitze in Mittelschefflenz.
   Sie fahren nach Mittelschefflenz, von Unterschefflenz kommend vor
   dem Rathaus rechts, von Oberschefflenz kommend nach dem Rathaus
   links ab, ein Wegweiser zeigt den Weg. Dann immer gerade aus
   bis zum Ortsendeschild, dann immer weiter bis links der Wald
   beginnt, vor dem Wald links und nach ca 150m wieder links
   dann sind es noch 100m bis rechts das Clubheim mit Parkplatz
   erscheint. (für Navigationsgeräte nähe Waldstraße 43 74850 Schefflenz)
   Die Trainingshalle ist die Röderhalle in Oberschefflenz.
   Wenn sie von Mittelschefflenz oder Auerbach kommen fahren
     sie bis links eine Apoteke kommt, vor dieser geht es links ab,
     nach etwa 300m die nächste Möglichkeit rechts ab, hier kann
     man die Halle schon sehen. Von Adelsheim oder Seckach kommend
     durch Oberschefflenz durchfahren bis fast am Ortsende die
     Apoteke rechts erscheint, nach der Apoteke rechts ab und dann
     ca. 300m gerade, dann ist rechts die Halle zu sehen.

 

Haben sie weitere Fragen kommen sie bei uns vorbei
oder Mailen sie an
E.Hoeldrich@t-online.de. oder
rufen sie an, Eckhard Höldrich Tel.06298/2187

Unsere Trainer sind erfahrene, längjährige Schützen des BSV Schefflenz die sich selbst weitergebildet haben.